Chancen von geschlossenen Fonds (AIF) und anderen Kapitalanlagen, bspw. Thamm und Partner von Thamm und Partner

Donnerstag, 26. Mai 2016 0:25

Chancen von Sachwertbeteiligungen

Sachwertbeteiligungen wie  Thamm und Partner des Emissionshauses  Thamm und Partner bieten für Anleger viele Möglichkeiten der Kapitalanlage. 

Weitere Beispiele, die Sie auf unserer Plattform geschlossene-fonds-vermittler.de finden, wären Kanada Real Estate Direkt oder ImmoChance Deutschland 7 aus dem Hause Steiner & Company und Primus Valor.
/Fotolia_8894251_XS.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH. Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der Thamm und Partner aus dem Hause Thamm und Partner



Geldwertanlagen wie Festgelder, Geldmarktsfonds, Rentenversicherungen oder Kapitallebensversicherungen dagegen bieten kaum Erträge und sind, siehe Staatsanleihen in Griechenland, nicht wirklich sicher.
Lediglich deutsche Staatsanleihen bieten zu ca. 0,25  % Verzinsung in 2015 noch Sicherheit, aber wie lange noch?

Für den Anleger heißt es daher Streuung als erstes Ziel zu verwirklichen.
Die Chancen von Sachwertbeteiligungen wie Thamm und Partner sind folgende:

  • flexibel und liquiditätsschonend
  • geringer Verwaltungsaufwand gegenüber Immobilien und Einzelinvestitionen
  • die Anlage bietet den Zugang zu renditestarken Finanzprodukten, die dem normalen Privatanleger verwehrt ist
  • breite Streuung, dadurch Sicherheit für das Gesamtportfolio
  • meist hohe Rückflüsse am Ende der Laufzeit
  • Gesellschafter entscheiden
  • Einfluss auf die Kapitalanlage in Gesellschafterversammlungen möglich
  • Transparenz
/Geld-Fotolia_881319_XS.jpg

Ausgewählte Sachwertbeteiligungen bieten eine gute Alternative zu „Geldwertanlagen“.

Viele Anlageklassen sind nur exklusiven Investorenkreisen vorbehalten. Mit Sachwertbeteiligungen wie Thamm und Partner investieren Sie im Kreis anderer Gesellschafter wie Banken, Versicherungen oder Vermögensverwaltern.

Über die Plattform für Beteiligungen geschlossene-fonds-vermittler.de haben Sie die Möglichkeit, sich an über 4134 Sachwertanlagen zu beteiligen. Die Mindestzeichnungssummen liegen in der Regel bei 2.500,– € bis 10.000 €. Einige wenige liegen darüber, einige beginnen schon mit 50,– € monatlichen Sparraten.

geschlossene-fonds-vermittler.de sendet Ihnen auf Wunsch die Prospekte per E-Mail oder Post, hilft Ihnen bei der Auswahl, der Abwicklung, gute Konditionen sind selbstverständlich.

Einer dieser aktuellen geschlossenen Fonds / Sachwertanlagen ist der  Thamm und Partner des Initiators Thamm und Partner. Fondskategorie Immobilien (alle) Währung Euro Mindestanlage 5.000,– €

Highlights

11 gute Gründe, die für eine Investition bei Thamm & Partner sprechen:

1. Fast 32 Jahre Marktpräsenz und Erfahrung
2. Eigenkapitalquote von über 80 % (aktuell 85 %)
3. Fachbeirat zur Unterstützung des Managements – Prof. Dipl-Ing. Wolfgang Kleiber
4. Wirtschaftsprüfungstestat mit uneingeschränktem Bestätigungsvermerk
5. Vertrauensschaden-Versicherung
6. Überdurchschnittliche Rendite und Teilhabean den stillen Reserven des Unternehmens
7. Variable Anlagepläne
8. Steuerliche Relevanz des Anlagebetrages und des Agios
9. Hoher Inflationsschutz
10.Vermögenssicherung
11. Ab dem dritten vollen Beitragsjahr werden 8 % ausgeschüttet, bspw. bei Einzahlung in 2015 – 2 x 4 % ab 2020.
12. Steuerfreiheit der gesamten Rückflüsse unter bestimmten Bedingungen
13. 6200 Anleger seit 1982
14. 62 Objekte mit über 560 Wohnungen seit 2003
15. 40 Millionen Euro stille Reserven!
16. Ca. 14 Mio. cash!

/Thamm-Partner-Besitz.jpg

Thamm und Partner

Sehr geehrte Leser, 

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

/gemischt_blogger.jpg
Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Die Demütigung des deutschen Anlegers ist momentan extrem – Vorschlag investieren Sie in das Produkt KiriFonds III Spanien

Mittwoch, 25. Mai 2016 0:32

Alle Daten finden Sie hier: Der KiriFonds III Spanien aus dem Hause WeGrow                                                                         

/Suche-Fotolia_39962214_XS.jpg                                                                             

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Sachwertbeteiligungen bieten Rendite, können gestreut werden und sind inflationsgeschützt. Investition in Sachwerte sind sehr gesucht, gerade in Zeiten von Renditen auf konvetionelle Produkte die unter „Null“ liegen  – beteiligungsfinder.de stellt Ihnen 115 aktuelle Beteiligungen vor.

Die Demütigung des deutschen Anlegers ist momentan extrem. Über 200 Banken zahlen zur Zeit überhaupt keine Zinsen auf Tagesgeldkonten. Manche Banken werben sogar noch mit ihren 0,05 % Zinsen.

Eine Analyse der Allianz hat ergeben, dass die deutschen Anleger im letzten Jahr durchschnittlich 67,60 € verloren haben, dabei ist die Inflation noch gar nicht mitgerechnet.

Legen Sie Ihr Geld daher nicht auf Lebensversicherungen oder private Rentenversicherungen, Sparbücher, Tagesgeldkonten oder Bausparverträge an, sondern investieren Sie in Sachwerte, Sachwerte wie alternative Investmentbeteiligungen (AIF) oder beispielsweise Direktbeteiligungen, gute Genussrechte oder Nachrangdarlehen von hochwertigen Partnern.

Im 2014 wurden bisher mehr als 3 Milliarden € Eigenkapital von Privatanlegern in geschlossene Fonds (heute AIF), Genussrechte und bspw. Direktbeteiligungen investiert. Die Investitionen in Sachwerte, insbesondere in „Betongold“ sind sehr beliebt.

in Zeiten schwankender Finanzmärkte, Zinssenkungen und unsicherer Währungsperspektiven ist die Aufnahme von stabil wachsenden Sachwert-Bausteinen in Ihr Portfolios unabdingbar.

/EN-Storage-Anleihe-jetzt-zeichnen-fotolia.jpg

Doch wie findet man die richtigen Beteiligungen? Und worauf ist besonders zu achten? Woher erhält man Empfehlungen? 

Auf unserem Profiportal beteiligungsfinder.de finden Sie 115 aktuelle Beteiligungen. Sehen Sie sich die SachwertinvestitionKiriFonds III Spanien des Anbieters WeGrow an.

Weitere Beispiele wären CTI 1 D oder Train Direkt Angebot 41 – Getreidewagen vom Typ Uagpps (7 Jahre) von ThomasLloyd und DIREKTINVESTMENT GmbH.

Die Beteiligung  KiriFonds III Spanien aus dem Hause  WeGrow im Überblick:

 
Highlights

– Fondsgesellschaft – KiriFonds III Spanien GmbH & Co. KG
– Fondsvolumen (Prognose) – 7.500.000 Euro
– Mindestbeteiligung – 5.000 Euro zzgl. 5 % Agio
– Fondslaufzeit (Prognose) – 10 Jahre
– Gesamtmittelrückfluss (Prognose) – 215,1 %
– Auszahlungen an die Anleger (Prognose) – Ab Jahr 5, danach jährlich
– Frühzeichnerbonus – 4 % bei Zeichnung bis zum 30. April 2014, 2 % bei Zeichnung bis zum 30. Juni 2014, Jeweils fällig mit der ersten Ausschüttung oder Entnahme


 
Das sagen unsere Kunden über uns und die Abwicklung zur Zeichnung der Fonds:

Auch dieses Geschäft lief auch diesmal wieder von Anfang an bis zum Ende sehr optimal. Da es nicht meine erstes Geschäft mit der Abwicklung über Herrn Schusser war bin ich weiterhin echt sehr zufrieden. Und auch das war ganz bestimmt nicht mein letztes Geschäft, dass ich mit Herrn Schusser erfolgreich abgewickelt habe. Für mich gibt es keinen einzigen Grund diese gute Zusammenarbeit auch in Zukunft genauso weiter fortzusetzen. Alles prima!!! 
vom 13.05.2015
Hat wieder alles bestens geklappt und freue mich auf weitere gute Investments!
vom 13.03.2015
Beratung war sehr kompetent und die Bearbeitung erfolgte sehr schnell. Ich habe auch immer sehr gute Infos bekommen.
vom 11.03.2015
sehr zuverlässig und absolut seriös !
vom 11.03.2015
Sehr zu empfehlen!

Die Beteiligung  
KiriFonds III Spanien

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de– Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Geldanlage in Zeiten niedriger Zinsen

Mittwoch, 25. Mai 2016 0:32

                                                                  /Euro-Fotolia_120605.jpg

Auf unserer Anleger – Plattform schusser.de befinden sich 4134 Geschlossene Fonds – Alternative Investments – Genussrechte – Direktbeteiligungen – Nachrangdarlehen, Private Placements u.a. von mehr als 613 Initiatoren. 

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Heute möchten wir Ihnen die Beteiligung Global Market Fonds VI (Typ B) aus dem Hause RWB vorstellen.

/Zinsen-Fotolia.jpg

Geldanlage ist in Zeiten niedriger Zinsen eine echte Herausforderung. Das auf und ab an der Börse ist auch nicht nach jedermanns Geschmack. Einen Ausweg aus diesem Dilemma bietet Ihnen eine Anlagestrategie, die auf Sachwerte und damit auf bleibende Werte setzt.

Deswegen ist jetzt Zeit zu handeln

Anlagen müssen in Rendite trächtigere Anlageformen umgeschichtet werden. Mehr als 40 % des Geldvermögens der deutschen schlummert auf diesen niedrigverzinslichen Anlagen. Bereits seit drei Jahren liegen die Zinsen unter der Inflationsrate.

Bis zum Jahr 2020 verlieren die deutschen Privathaushalte dadurch bis zu 300 Milliarden € an Kaufkraft. So wird die schleichende Enteignung greifbar.

Steuern Sie gegen und investieren Sie in Sachwertanlagen, vergessen Sie dabei die Streuung nicht. 40 % auf Sparbüchern und Festgeldern sind in dieser Zeit ökonomisch nicht sinnvoll.

Wie können Sparer ihr Vermögen langfristig retten?

Investitionen in Sachwerte sind daher naheliegend, unsere schusser.de stellt Ihnen aktuell 115 Beteiligungen zur Verfügung. Gelistet sind bislang mehr als 4134 geschlossene Fonds, Genussrechte und u.a. von mehr als 613 Emittenten.

Geschlossenen Fonds, bzw. Sachwertbeteiligungen, wie beispielsweise Global Market Fonds VI (Typ B) des Inititors / KVG RWB, der Special Market Fonds Asia III (Einmal) oder WealthCap Private Equity 20 von RWBund WealthCap bieten Wertstabilität und Rendite. Dies muss jedem Anleger wichtig sein!

/fotolia_unsertipp.jpg

Unser Tipp des Tages im Überblick:

Fondsname: Global Market Fonds VI (Typ B)
Emittent: RWB

  • Fondskategorie Private Equity
  • Ausschuettung Keine Angabe
  • Laufzeit 15 J. Jahre
  • Währung EUR
  • Verfügbar seit 07.08.2014 + 1. Nachtrag vom 23.03.2015

Highlights:

– Anlageverfahren – je nach Entwicklung des weltweiten Private Equity Marktes Thesaurierung und Reinvestition der Rückflüsse aus den Zielfonds oder Auszahlung von Rückflüssen an die Anleger
– Platzierungszeitraum voraussichtlich 12.08.2014 bis 30.06.2017
– Laufzeit – Auflösung mit Ablauf des 31.12.2029
– Mindestzeichnungssumme -10.000 EUR, darüber hinaus keine Staffelung
– Agio – 5%
– Einzahlungszeitpunkt der Einmaleinlage durch Angabe im Zeichnungsschein frei wählbar, max. drei Monate nach Zeichnung
– Entnahmen / Ausschüttungen – Es wird monatlich eine gewinnunabhängige Entnahme in Höhe von bis zu 7 % p.a., bezogen auf den Betrag der Einmaleinlage ausgezahlt.

Fondsname: Global Market Fonds VI (Typ B)

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia 

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

USA-Immobilien – ideale Kapitalanlage, z.B. der TSO-DNL Active Property, Limited Partnership

Dienstag, 24. Mai 2016 0:06

                                                                        USA
 
USA-Immobilien – eine ideale Kapitalanlage, z.B. der TSO-DNL Active Property, Limited Partnership (Für Anleger die bereits Dollar besitzen, aber auch für Anleger die noch in Dollar tauschen)

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

 

Auf unserser Plattform geschlossene-fonds-vermittler.de befinden sich 4134 geschlossene Fonds (AIF) und andere Sachwertbeteiligungen von mehr als 613 Initiatoren. Aktuell sind 115 für Sie verfügbar.

Eckdaten der Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, Limited Partnership 

– Beteiligungsgesellschaft/Emittentin – TSO-DNL Active Property, LP Atlanta, Georgia, U.S.A.
– Art der Beteiligung – Direkte Beteiligung als Limited Partner an der Beteiligungsgesellschaft
– Mindestbeteiligung – Mindestbeteiligung: USD 15.000 (15 Anteile)
– Nennwert einer Vermögensanlage – USD 1.000 pro Anteil. Die Einlagen sind ausschließlich in US-Dollar zu erbringen
– Agio – 5 % der Kapitaleinlage
– Investitionsquote – 81,45 % des Limited Partner Kapitals sollen für Immobilienprojekte verwendet werden
– Gesamtplatzierungsvolumen – USD 125.000.000
– Maximales Gesamtplatzierungsvolumen – der General Partner ist berechtigt, das Gesamtplatzierungsvolumen einmal oder mehrfach auf bis zu    USD 225.000.000 zu erhöhen
– Laufzeit – ca. 10 Jahre (bis 1. Januar 2025). Die Haltedauer inklusive der für Bau und Entwicklung des Immobilieninvestments benötigten Zeit wird mit fünf Jahren angesetzt. Naturgemäß ermöglicht die Mehrobjektstrategie für die Beteiligungsgesellschaft potenzielle Teilverkäufe schon innerhalb der fünfjährigen Plan-Laufzeit
– Zeichnungsfrist – Bis maximal 31. Dezember 2017
– Einkunftsart – Überwiegend Einkünfte aus Vermietung/Verpachtung und Veräußerung gewerblicher Immobilien
– Vorzugsrendite – 8 % p.a. an die Limited Partner im Verhältnis ihrer Kapitalanteile
– Plan-Rendite – die Plan-Rendite beträgt ca. 15 % – 25 % p.a. inkl. Vorzugsausschüttungen unter Berücksichtigung der Netto-Verkaufserlöse. Während des Investitionszeitraums von 5 Jahren beträgt die Plan-Rendite mithin insgesamt ca. 75 % bis 125 %. Dem Anleger kann jedoch keine bestimmte Rendite garantiert werden
– Finanzierung – Die angestrebte Fremdkapitalquote zur Finanzierung der geplanten Immobilienvorhaben beträgt 60 %. Fremdkapital wird auf der Ebene der Objektgesellschaften aufgenommen, wodurch sich das Finanzierungsrisiko der Beteiligungsgesellschaft auf das in die Tochterunternehmen eingebrachte Eigenkapital beschränkt.

BERICHT

Warum lohnt es sich, diesen Bericht zu lesen?

Er spiegelt genau das wieder, was TSO und DNL seit 2006 immer wieder allen Investoren erläutert. Mittlerweile sind alle großen deutschen Autofirmen im Südosten der USA
16 „Fortune-500“-Unternehmen sind allein im Großraum Atlanta ansässig.

Informationen zu aktuellen USA-Immobilienfonds finden Sie HIER

Mit dem nachfolgenden Statement möchten wir Ihnen wichtige Informationen geben, die bei einer Entscheidung zur Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP unterstützen.

Vielen Anlegern fällt es nicht leicht sich in einer Beteiligung in den USA und im Dollar zu beteiligen.

1.       Der Anleger steht einer Investition in den USA und dem US-Dollar aus verschiedenen Gründen kritisch gegenüber.

–          Alle Wirtschaftsdaten der USA sind – im Gegensatz zu Europa – positiv. Die Arbeitslosenquote liegt nur noch bei ca. 5,1 %, und nahezu alle großen deutschen Unternehmen eröffnen dort Niederlassungen und investieren in den USA. Der US-Dollar wird immer stärker. 

–          Gerne stellen wir Ihnen umgehend Musterberechnungen zur Verfügung, die belegen, dass selbst bei einer Schwächung des US-Dollars unsere Renditen noch zweistellig ausfallen.

–          Die schlechten Wirtschaftsdaten aus Europa sprechen nicht für eine Erholung des Euros. Europa befindet sich im Handelskrieg mit Russland, und niemand weiß, welche wirtschaftlichen und sicherheitspolitischen Auswirkungen die aktuelle Flüchtlingsproblematik für Europa haben wird.

–          Daher ist die Angst, ein Investment in den USA vorzunehmen, unbegründet. Das Gegenteil ist der Fall!

2.       Die Verunsicherung vieler Anleger beruht darauf, dass sie eventuell bei anderen Investments Geld verloren haben oder, dass sie mit negativen Berichterstattungen über andere Investments konfrontiert werden.

Ein aktuelles Beispiel:

–          Eine Beteiligung aus dem Bereich Öl und Gas, bei der die Anleger nicht nur Ausschüttungen zurückzahlen sollen, sondern bei der auch die amerikanische Partnerfirma in Konkurs geraten kann. Als eines der Hauptargumente für diese Misere wird die Situation des Ölpreises genannt. 

Anhand dieses Beispiels möchte ich die Unterschiede zur TSO-DNL Active Property, LP aufzeigen. 

Rückzahlung der Ausschüttungen

–          Bei der TSO-DNL Active Property, LP sind Rückzahlungen von Ausschüttungen ausgeschlossen, da Ausschüttungen nur aus erwirtschafteten Erträgen erfolgen. Dies ist sogar im Gesellschaftsvertrag geregelt.

Eventueller Konkurs eines externen Partners

–          Bei der TSO-DNL Active Property, LP sind keine dritten Partner involviert. Die deutschen Anleger beteiligen sich direkt bei der US-Limited Partnership. Alle dem Anleger zugesagten Sicherheiten und Rechte sind im Gesellschaftsvertrag festgeschrieben

–          Die Höhe des Kapitals, das TSO/Mr. A. Boyd Simpson selbst investiert und die Übernahme von Bürgschaften für die Hypotheken werden von deutschen Analysten jedes Jahr überprüft. Dabei legt Mr. Simpson die wirtschaftliche Situation der TSO und seine persönlichen wirtschaftlichen Verhältnisse offen.

Spekulationen (z.B. Ölpreis)

–          TSO spekuliert nicht auf steigende Preise am Gewerbeimmobilienmarkt, sondern kauft im Gegenteil die Immobilien weit unter dem Verkehrswert ein. Alle Prognoserechnungen beruhen auf konservativen Berechnungen von Mieterträgen und nicht auf Marktspekulationen.

Alle diese Argumente sprechen für unsere Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP. TSO-DNL hat sich auf die Fahne geschrieben, den Anlegern und Vertriebspartnern eine absolute Transparenz zu bieten. Aus diesem Grund akzeptiert TSO jährliche Überprüfungen verschiedener renommierter deutscher Analysehäuser in Atlanta.  In bekannt gewordenen Fällen von Kapitalverlusten und Problemen bei anderen Investments wurde diese Transparenz nicht gewährt.

In diesem Jahr waren zwei Analysten eines bekannten Analysehauses in Atlanta. Bereits im November erwarten wir zwei Mitarbeiter eines weiteren Analysehauses im TSO Office, um dort die aktuellen Zahlen einzusehen, mit dem Management zu sprechen und ihre Überprüfungen vorzunehmen. 

Die Investitionen in den USA werden von US-Wirtschaftsprüfern nach dem höchsten Standard GAAP überprüft. Diese Wirtschaftsprüfungsgutachten werden dann vor den Gesellschafterversammlungen von deutschen Wirtschaftsprüfern erneut geprüft. Auf den Gesellschafterversammlungen, die vom Präsidenten der TSO – The Simpson Organization, Mr. A. Boyd Simpson, selber abgehalten werden, stehen den deutschen Anlegern dann auch die deutschen Wirtschaftsprüfer für Fragen zur Verfügung.

 

 

/fotolia_unsertipp.jpg

Sehen Sie sich auf unserem Portal geschlossene-fonds-vermittler.de doch auch die Beteiligung CFB – Flugzeuginvestment 1 – Emirates Boeing 777-300ER des Emissionshauses CFB an. Weitere Beispiele wären  DS 140 Flugzeugfonds XIV oder Flight Invest 51 von Dr. Peters und Hannover Leasing.

Hier der CFB – Flugzeuginvestment 1 – Emirates Boeing 777-300ER des Initiators CFB im Überblick.

Fondskategorie Flugzeuge
Ausschuettung 0.00% – 12.00%
Laufzeit 15 J. Jahre
Währung USD
Verfügbar seit 21.10.2014 inkl. Nachtrag Nr. 1 vom 21. September 2015

Highlights:

– Investition in eine Boeing 777 – 300ER
– Hohe Marktgängigkeit des Flugzeugtyps
– Erfahrener Initiator
– Langfristiger Leasingvertrag mit der Airline Emirates
– Geplante Volltilgung des Darlehens während der Grundmietzeit
– Prognostizierte Ausschüttungen: von 6,75 % p.a. ansteigend auf bis zu 12 % p.a.
– Prognostizierte Gesamtausschüttung: 189,71 %
– Geplante Laufzeit: 15 Jahre
– Mindestanlage: 30.000 US-Dollar zzgl. 5 % Ausgabeaufschlag

CFB – Flugzeuginvestment 1 – Emirates Boeing 777-300ER

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Die aktuellen Zinsen lassen einem die Tränen in die Augen schießen

Dienstag, 24. Mai 2016 0:06

                                                     
/Fotolia_429566_XS.jpg

Auf unserer Erstmarkt,- und Zweitmarkt-Plattform schusser.de befinden sich aktuell geschlossene Fonds (meist AIF), Direktbeteiligungen, Genussrechte u.a. von mehr als 613 Initiatoren.

Aktuell sind 115 Beteiligungen für Sie verfügbar. Sehen Sie sich doch mal die Sachwertbeteiligung Erneuerbare Energien VIII des Emissionshauses ÖkoRenta an.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

/Zinsen-Fotolia.jpg

Die aktuellen Zinsen lassen einem die Tränen in die Augen schießen. Die Deutschen brauchen endlich einen neuen Blick aufs Geld. Traurige Zeiten beim Tagesgeld. Es gibt nur noch Bruchteile von einem Prozent.

Selbst wenn ein Anleger die hohe Summe von 10.000 Euro anlegt, gewinnt er im Laufe eines Jahres gerade mal 19 Euro durch Zinsen.

Es dürfte zukünftig jedoch noch weniger werden. Nachdem die EZB im Juni den Leitzins auf nur noch 0,15 Prozent gesenkt hat und für Kreditinstitute einen negativen Einlagezins von 0,1 Prozent für festlegte hat, steht eines fest: Geld zur Seite legen lohnt sich nicht mehr.

Wenn Banken ihre Einlagen ab jetzt über Nacht bei der EZB parken, müssen sie künftig am nächsten Morgen eine Strafgebühr zahlen. Es dürfte nicht lange dauern, bis die Institute die Regeln der neuen Geldwelt an ihre Kunden weitergeben.

Wer spart ist daher der Dumme. Bald werden immer mehr Finanzinstitute nur noch eine schwarze Null bieten. Den Deutschen dürfte es besonders schwerfallen, damit zurechtzukommen.

Es gibt aber Alternativen, die sind zwar etwas riskanter, aber man verliert langfristig nicht sein Vermögen durch die hohe Inflation und „NULLZINSEN“

/free-download-Fotolia_120605.jpg

Sehen Sie sich auf unserer Plattform schusser.de doch auch mal die Beteiligung Erneuerbare Energien VIII des Emissionshauses ÖkoRenta an.

  • Breit gestreute Investitionen in Anlagen für Erneuebare Energien
  • Schwerpunkt Windkraftanlagen
  • Rechtssicherheit durch Investition in Gesellschaften nach deutschem Recht
  • Investition in Bestandsanlagen, für die bereits Leistungsdaten vorliegen
  • Vorabverzinsung von 3% p.a. bis 31.12.2016
  • Geplanter Gesamtmittelrückfluss von 157% über etwa zehn Jahre

Erneuerbare Energien VIII

Sehr geehrte Leser, 

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer VG  Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments  sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolio`s

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de– Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Sachwerte oder Geldwerte – wie investieren Sie langfristig richtig? Bspw. Wind Direkt (Miteigentumsanteil) von Steiner & Company

Montag, 23. Mai 2016 0:47

/Zinsen-Fotolia.jpg
                                                                               

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten zu einer Beispielbeteiligung finden Sie hier: Der Wind Direkt (Miteigentumsanteil) aus dem Hause Steiner & Company

Auf unserer Anleger – Plattform geschlossene-fonds-vermittler.de befinden sich 4134 Geschlossene Fonds (Alternative Investmentfonds) – Genussrechte – Direktbeteiligungen – Nachrangdarlehen u.a. von mehr als 613 Initiatoren. 

/Bonus-Fotolia_120605.jpg

Investitionen in Geld-,  oder Sachwerte (wie in den geschlossenen Fonds (AIF), Genussrechte oder bspw. Direktinvestments wie  Wind Direkt (Miteigentumsanteil) des Emissionshauses Steiner & Company) sind zwei unterschiedliche Herangehensweisen für den Vermögensaufbau, es stellt sich die Frage welche Werte für den mittelfristigen oder langfristigen Vermögensaufbau besonders gut geeignet sind.

Geldwerte wie das Sparbuch, die Lebensversicherung, die Rentenversicherung, ein Bausparvertrag oder Festgeld und Schatzbriefe oder Obligationen auf der Seite der Geldwerte oder Immobilien Öl, Gold und Silber, Solarparks und Windparks, Flugzeuge, Schiffe und Container oder Unternehmensbeteiligungen auf der anderen Seite der Sachwerte, hier gilt es zu entscheiden.

Beispiele für Gewinner und Verlierer sind einfach am Beispiel von Heizöl gut zu veranschaulichen. 1971 kostete 1 l Heizöl ca. 0,09 €, im Mai 2015 bezahlte man zwar nur 65 Cent, im August 2012 allerdings bereits 0,95 €.
Als Konsument leiden Sie unter dieser Entwicklung, als Eigentümer einer Ölquelle könnten Sie sich entspannt zurück lehnen und davon profitieren. Weitere Beispiele für Inflation sind beispielsweise eine Maß Oktoberfest Bier, diese kostete 1950 ca. 0,70 €, 1 l Diesel ca. 0,15 € und eine Bild-Zeitung ca. 0,05 €.

Steigen die Preise, verliert das Geld an Wert. Der Sachwert hingegen wird permanent angepasst, bleibt somit erhalten und nimmt an einer Wertsteigerung Teil.

Auf der Profiplattform für geschlossene Fonds geschlossene-fonds-vermittler.de finden Sie 4134, 115 davon sind aktuell verfügbar.
Sie haben eine große Auswahl aus allen Kategorien wie beispielsweise Energiefonds, Schiffsbeteiligungen, Solarfonds, Flugzeugfonds, Immobilienfonds
oder Private Equity Beteiligungen.

Einen dieser Beteiligungen möchten wir Ihnen hier vorstellen, es ist  Wind Direkt (Miteigentumsanteil) des Emissionshauses Steiner & Company.
Fondskategorie New Energy
Währung: EUR
Verfügbar seit: keine Angabe

Highlights

– Professionelles Netzwerk
– Beste erfahrene Partner
– Genehmigte und zertifi zierte Anlagen
– Alle Standorte gesichert
– Höchste technische Verfügbarkeit
– Einheitenzertifikat
– Vollwartungsvertrag mit 24h Service
– All-Gefahren versichert
– Klare rechtliche Struktur
– Garantierte Einspeisevergütung
– Langfristige Bauteilgarantien
– Besichert durch Oberflächenrechte
– Ertragsüberwachung
– Windgutachten
– Kurzläufer 4 Jahre
– Hohe Sicherheitsreserven
– Feste Kauf- und Rückkaufpreise
– 7,25 % p.a Vermögenzuwachs (vor Quellensteuer, Soli und eventuell Kirchensteuer)

Wind Direkt (Miteigentumsanteil)

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder 
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Niedrigzinspolitik der EZB – Vorstellung CTI 9 – Fünfte Cleantech Infrastrukturfonds aus dem Hause ThomasLloyd

Montag, 23. Mai 2016 0:47

CTI 9 – Fünfte Cleantech Infrastrukturfonds aus dem Hause ThomasLloyd

/Zinsen-Fotolia.jpg
 

Den Lebensversicherungsgesellschaften ist die Niedrigzinspolitik der EZB nicht gut bekommen. Ihre Kapitaldecke wird stetig dünner, ihre Ertragskraft schwindet und das einst liebste Finanzprodukt der Deutschen verliert an Glanz.

2014 wurden Lebensversicherungen im Wert von etwa 15 Milliarden Euro storniert. Wahrscheinlich sind wir von der Schieflage der ersten Versicherungsunternehmen nur noch einen Wimpernschlag entfernt. Bald wird es heißen: Die finanzielle Revolution des Mario Draghi frisst ihre Kinder.

Deshalb heißt es jetzt umdenken, investieren Sie in Sachwerte.

/L-sungen-Tipp-Fotolia_61176481_XS.jpg

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen.

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der CTI 9 – Fünfte Cleantech Infrastrukturfonds aus dem Hause ThomasLloyd

Auf unserer Anleger – Plattform schusser.de befinden sich 4134 Geschlossene Fonds – Alternative Investments – Genussrechte – Direktbeteiligungen – Nachrangdarlehen u.a. von mehr als 613 Initiatoren.

Heute möchten wir Ihnen die Beteiligung CTI 9 – Fünfte Cleantech Infrastrukturfonds aus dem Hause ThomasLloyd vorstellen.


Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de– Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Going Private

Montag, 23. Mai 2016 0:47

Going Private.Mit Going Private wird der Rückzug eines Unternehmens von der Börse durch den Rückkauf der Aktien bezeichnet.

Quelle: http://www.foerderland.de

Thema: Glossar | Kommentare (0)

Startschuss für eine neue Ära – Vorstellung des Alternativen Investmentfonds Astoria Organic Matters 2

Sonntag, 22. Mai 2016 0:19

/Information-Fotolia_120605.jpg                                                                             

Neues Kapitalanlagegesetzbuch: Regulierung Alternativer Investment Fonds (AIF)

Auf unserer Plattform beteiligungsfinder.de für geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments finden Sie aktuell 115 verfügbare Beteiligungen, gelistet sind 4134 von mehr als 613 Emittenten.

Die AIFM-Richtlinie der EU ist umgesetzt, das Kapitalanlagegesetzbuch ist in Kraft getreten – und aus den ehemaligen geschlossenen GmbH & Co. KG-Fonds sind Alternative Investment Fonds (AIF) – Sachwertbeteiligungen – geworden.

NEU – Alternative Investment Fonds geschlossenen Typs für Privatanleger nach Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB)
ALT – Ehemalige geschlossene GmbH & KG-Fonds nach Vermögensanlagengesetz (VermAnlG)

 

NEU FAKTOREN ALT
Vorgabe nach KAGB

Risiko- und Liquiditäts-Management

keine Vorgaben

Jahresbericht an Anleger und Aufsicht, ab Januar 2015
monatliche Meldung zur Statistik über Investmentfonds
an die Deutsche Bundesbank.

Berichtspflicht keine Vorgaben

Anteile und Assets sowie maßgebliche Veränderungen auf 
Ebene des Anlageobjektes oder des Fonds müssen
mindestens jährlich bewertet werden.

Bewertung keine Vorgaben

Externe Kontrollinstanz zur Überprüfung der
Geldflüsse und des Eigentums an 
den Assets ist per Gesetz vorgeschrieben.

Unabhängige Verwahrstelle

keine Pflicht

Anbieter muss als Kapitalverwaltungsgesellschaft von 
der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) 
zugelassen sein und wird laufend kontrolliert.

Aufsicht des Anbieters

keine

Zulassung des Produktes durch die BaFin
nach entsprechendem Verfahren. 
Folgende Unterlagen müssen vorliegen:
• Prospekt,
• wesentliche Anlegerinformationen (wAi),
• Anlagebedingungen. Sonstige Unterlagen müssen
wertpapierhandelsgesetzkonform sein.

Aufsicht des Produktes

Prüfung des Prospekts auf Vollständigkeit
(formal) und Widerspruchsfreiheit
(Kohärenz) durch BaFin, sofern gegeben:
Billigung, jedoch keine inhaltliche Prüfung.

Diverse Produktregeln, u.a.:
• Vorgabe, wo investiert werden darf (Assetklassenliste)
• Begrenzung Verschuldung auf max. 60 Prozent
• Risikostreuung bei weniger als 20.000 Euro 
Mindestbeteiligungssumme

Produktregeln keine

 
/Erde-2-Fotolia_120605.jpg

Sie sind auf der Suche nach einer guten Geldanlage, dann sehen Sie sich doch mal bei beteiligungsfinder.de um, auf unserer Plattform finden Sie aktuell 115 Beteiligungen, gelistet sind bislang mehr als 4134 geschlossene Fonds, Genussrechte unter anderem von mehr als 613 Emittenten.

Sachwerte bedienen unterschiedlichste Bedürfnisse. 

Geschlossene Fonds /Alternative Investments, wie beispielsweise der Astoria Organic Matters 2 des Emissionshauses Astoria Invest, der Zweite Cleantech Infrastrukturfonds (CTI Vario D) oder Wind Direkt von ThomasLloyd und Steiner & Company bieten Wertstabilität und Rendite. Dies ist jedem Anleger wichtig.

Bspw. Eckdaten zu Astoria Organic Matters 2:

Highlights

Highlights und kurze Informationen zum Fonds:

  • 25-jährige Technologieerfahrung
  • Mehr als 60 Anlagen weltweit
  • Kurze Laufzeit von 3 Jahren – maximal bis 2020
  • Reservierungs- und Frühzeichnerbonus
  • Basisverzinsung 8 % p.a.

/FZB-Astoria.jpg 

Eckdaten zu Astoria Organic Matters 2

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der Astoria Organic Matters 2 aus dem Hause Astoria Invest

Sehr geehrte Leser, 

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG  Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen 
oder Direktinvestments  sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolio`s
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 

CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de- Telefon: 09721/304333

/gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

 Bild: Fotolia

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Sind Lebensversicherungen überhaupt noch eine Alternative?

Sonntag, 22. Mai 2016 0:19

Die meisten Bundesbürger sorgen sich um ihr Geld. Sind Lebensversicherung überhaupt noch sicher? Streuen Sie daher Ihr Kapital.

Die meisten Kapitalanlagen bringen kaum noch Zinsen, über vielen Anlagen hängt die Frage des Risikos. Obwohl die deutschen im Bezug auf Geldanlagen / Vermögen auf einem Rekordhoch angelangt sind, sorgen sich die meisten um ihr Geld. Damit sind sie jedoch nicht alleine, auch die Vorstände großer Versicherungen sind verunsichert. Nach Bankencrashs könnten womöglich Versicherungen die nächsten Kandidaten sein, die für Verunsicherung sorgen.
 
schusser.de versucht die Fragen zu beantworten und gibt Lösungsvorschläge. (Beispielsweise eine Investitionen in den geschlossenen Fonds  Neue Energien Portfolio I des Emissionshauses  ÖkoRenta oder Blockheizkraftwerke Deutschland 3 aus dem Hause Luana Capital)

 
Sind Lebensversicherungen überhaupt noch eine Alternative?

Den Euro Crashtest bestehenden Lebensversicherungsgesellschaften sicherlich nicht. Sollten die Staaten Europas wieder zu ihren alten Währungen zurückkehren, würde die D-Mark um bis zu 40 % aufwerten und alle Geldanlagen im Ausland dementsprechend abwerten. Die Rechnung ist einfach, von ca. 743 Milliarden € Anlagevolumen haben Lebensversicherungen etwa 38 % in Auslandsanleihen investiert. Das sind immerhin 282 Milliarden €.

Abschreibungen müssten in einer Höhe von über 110 Milliarden € erfolgen!

Unserer Meinung nach sind Sachwerte die einzige Chance diesen Unwägbarkeiten zu entgehen. Investitionen in Sachwerte, getätigt über bspw. geschlossene Fonds, sind bereits ab 10.000 € möglich. Manche Fonds bieten sogar Ratensparverträge ab 50,– € oder Einmalzahlungen ab 2500 € an.

Auf unserer Plattform schusser.de befinden sich 4134 geschlossene Fonds von mehr als 613 Initiatoren. Aktuell sind 115 für Sie verfügbar.

Einen geschlossenen Fonds stellen wir Ihnen an dieser Stelle vor:
Es ist der Neue Energien Portfolio I des Emissionshauses ÖkoRenta.

 
Highlights

– Das breit diversifizierte Portfolio ermöglicht eine gute Risikostreuung
– Die Auswahl und Bewertung der Zielinvestments erfolgt nach dem bewährten
– System unserer sechs vorangegangenen Zweitmarktfonds
– Es wird ausschließlich in Bestandsanlagen nach deutschem Recht investiert
– Erneuerbare Energieerzeugungsanlagen sind reale Vermögenswerte
– Die gute Investitionsquote: 95 %
– Erneuerbare Energien bieten nachhaltige Rendite mit Verantwortung

/fotolia_unsertipp.jpg

Welche Beteiligungen (Sachwerte) aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der Neue Energien Portfolio I aus dem Hause ÖkoRenta

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

Thema: Allgemein | Kommentare (0)